Mobile Breitbandgeschwindigkeiten in Indien verzeichnen ersten Rückgang seit über 10 Wochen

Die durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten in Indien sowohl auf Festnetz-Breitband und Mobile haben in der Woche vom 15. Juni leicht abgenommen, wie Ooklas Daten zeigen. Die am Montag vom Unternehmen hinter der beliebten Speedtest-Plattform veröffentlichten Daten zeigen, dass der Trend in mehreren Ländern auf der ganzen Welt ähnlich war. Darüber hinaus sagte Ookla, dass das Speedtest-Volumen auf Festnetz-Breitband in Indien in der Woche vom 15. Juni höher war als im vorherigen Durchschnitt von 12 Wochen. Im gleichen Zeitraum wurde jedoch gesagt, dass das Speedtest-Volumen auf Mobilgeräten niedriger war.

Feste Breitbandgeschwindigkeiten marginal dip in Indien
Laut Ookla registrierte Indien in der Woche vom 15. bis 21. Juni eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 38,19 Mbit/s. Die von Indien in der Woche vom 15. Juni registrierten Geschwindigkeiten stellen einen Rückgang um 1 % im Vergleich zu den Geschwindigkeiten dar, die in der Spitzenwoche des 2. März registriert wurden. In der Vorwoche vom 8. bis 14. Juni zeigen die Daten von Ookla, dass Indien eine Geschwindigkeit von 38,41 Mbit/s registriert hat.

Die festen Breitbandgeschwindigkeiten in Indien sanken in der Woche vom 23. März, wobei das Land eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 32,88 Mbit/s registrierte. Die durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten auf Festnetz-Breitband stiegen jedoch in der darauffolgenden Märzwoche auf 35,41 Mbit/s und blieben flach, bevor ab Mitte Mai ein Anstieg verzeichnet wurde.

Seit der Woche des 1. Juni sind die durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten auf Festnetz-Breitband weiter leicht zurückgegangen. Indien registrierte in der Woche vom 1. Juni eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 38,63 Mbit/s auf Festnetz-Breitband.

Unterdessen sank die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit auf Festnetz-Breitband in der Woche vom 15. Juni auf 77,63 Mbit/s, was einem Anstieg von 2 % gegenüber der Spitzenwoche am 2. März entspricht. In der Vorwoche des 8. Juni zeigen die Daten von Ookla, dass die globale durchschnittliche Geschwindigkeit von Festnetz-Breitband 77,70 Mbit/s erreichte.

Mobile Internets-Geschwindigkeiten markieren ersten Rückgang seit über 10 Wochen
In ähnlicher Weise sanken die durchschnittlichen mobilen Download-Geschwindigkeiten in Indien in der Woche vom 15. Juni leicht auf 12,26 Mbit/s, was einem Anstieg von 4 % gegenüber der Spitzenwoche am 2. März entspricht. In der Vorwoche vom 8. bis 14. Juni registrierte Indien eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 12,39 Mbit/s. Die durchschnittlichen mobilen Download-Geschwindigkeiten in Indien sanken auf einen Tiefstand von 8,57 Mbit/s in der Woche vom 23. März, haben aber seitdem einen allmählichen Anstieg registriert. Die von Indien in der Woche vom 15. Juni registrierten Geschwindigkeiten markierten jedoch den ersten Rückgang seit dem 23. März.

Die globalen durchschnittlichen mobilen Download-Geschwindigkeiten erreichten 35,18 Mbit/s in der Woche vom 15. Juni, was einem Anstieg von 8 % im Vergleich zur Spitzenwoche am 2. März entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.