Bharti Airtel re-Engineering Gesamte Organisation, um die Lösung von Kundenproblemen zu priorisieren

Bharti Airtel ist bekannt für die Akquise hochwertiger Kunden und die Bereitstellung von Services mit hoher Bandbreite. Sie ist seit vielen Jahren in der Telekommunikationsbranche tätig und hat einen sehr loyalen Kundenstamm geschaffen. Jetzt erhöht Bharti Airtel die Standards seiner Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass ihre Kunden nur den erstklassigen Service erhalten. Das Telekommunikationsunternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, jede Kundenanfrage zu beantworten. Dabei will Airtel aus ihren Fehlern lernen und sicherstellen, dass sie es nicht noch einmal wiederholen. In einer Zeit, in der die Menschen immer mehr auf Mobilfunknetze und Breitbanddienste von Telekommunikationsunternehmen wie Airtel setzen, ist es wichtig, dass die Telekommunikationsunternehmen so früh wie möglich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen.

Airtel geht aggressiv auf seinen Ansatz, um Kunden zu helfen
Kunden sind die Seele eines Unternehmens. Es ist sehr wichtig, dass ein gutes Produkt oder eine Dienstleistung auch von einem guten Kundenbetreuungsteam unterstützt wird. Airtel geht ziemlich aggressiv vor, um seinen Kunden zu helfen. Sie hat einen Krieg gegen dienstausfälle erklärt und hat darauf ausgerichtet, jede Kundenabfrage zu lösen, die es gibt.

Shashwat Sharma, Chief Marketing Officer von Bharti Airtel, kommentierte: „Die Beziehung zwischen Airtel und seinen Kunden war noch nie so wichtig, und um sie noch besser zu bedienen, haben wir beschlossen, unsere Kundenbesessenheit auf die nächste Stufe zu heben. Wir wissen, dass „ZERO-Fragen“ ein unmöglicher utopischer Gedanke ist, vor allem für eine Telekommunikationsmarke, aber das wird uns nicht davon abhalten, es zu versuchen, weil wir wissen, dass je näher wir an Null kommen, desto glücklicher werden unsere Kunden sein. Wir versprechen, demütig zu sein, jedes Mal zu lernen, wenn wir scheitern, und unerbittlich in unserem Ansatz zu sein. Für uns ist dies nicht nur eine Kampagne, wir sind jetzt dabei, die gesamte Organisation auf dieses Ziel umzugestalten und sind besessen davon, eine Kultur der Verbraucherorientierung aufzubauen.“

Airtel hat ziemlich stark in die Entwicklung von Hochgeschwindigkeitsnetzen für seine Kunden investiert. In den letzten drei Jahren hat das Telekommunikationsunternehmen mehr als 70.000 Kronen investiert. Airtel ist sehr besessen davon, sich um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu kümmern. Der Airtel-Vorstand trifft sich jeden Morgen, um die bestmögliche Lösung von Kundenfragen und -anfragen zu besprechen. Jedes Feedback an das Unternehmen wird sehr ernst genommen und so schnell wie möglich bearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.