In Edomex gibt es keinen covid-19 Uptick Alarm: Gesundheit

Mexiko-Stadt.- Im Bundesstaat Mexiko gibt es keinen Alarm für covid-19 uptick, in der Tat die Behörden des Gesundheitsministeriums sichergestellt, dass 18 Punkte fehlen, um die gelbe Farbe an der epidemiologischen Ampel passieren.

Mit lokalen Gesetzgebern anlässlich seines Auftritts, der Minister für Gesundheit, Gabriel O’Shea Cuevas erklärte, dass, damit es einen Alarm und sprechen über einen Aufwärtstrend in der Entität, muss es eine Erhöhung von mindestens 10 Punkte in drei Indikatoren.

Darunter die Positivität, auf der er detailliert darlegt, dass derzeit von 100 Tests positiv 38 kommen, wenn es einen Vorsprung von 10 Punkten gäbe es bereits Alarm, zusätzlich zu diesem Krankenhausaufenthalt, dass auch, wenn es die gleiche Anzahl erhöht, es Alarm geben würde. Er verwies schließlich auf die Besetzung von Intensivbetten.

Im Moment bleibt die Mexiquense Entität an orange Ampeln, wo es eine hohe Anzahl von Ansteckungen so forderte es an die Bevölkerung, etablierte Präventivmaßnahmen wie gesunde Entfernung, Verwendung von Mundabdeckungen, häufiges Händewaschen, unter anderem zu halten.
O’Shea Cuevas sagte, dass das Unternehmen an zweiter Stelle in Bezug auf die Anzahl der Ansteckungen auf Landesebene und an 19. Platz nach der Zahl der registrierten Todesfälle, d.h. 99 Tausend Patienten und 10 Tausend 770 Todesfälle.

Über den Impfstoff hoffte er, dass er bis zum dritten Monat 2021 in Mexiko sein könnte, für den sie das kalte Netz reparieren, damit sie sie speichern können, obwohl er akzeptierte, dass es 50 Prozent Immunität geben würde, also bat er die wiedergewonnenen Menschen, darauf zu achten, dass sie nicht nachbieten und sich nicht als „Superman“ fühlen.

Zur Zahl der Todesfälle von Gesundheitspersonal sagte, dass es 136 in mexikanischen Krankenhäusern, 57 Ärzte, 28 Krankenschwestern und 51 andere Elemente zwischen administrativen und technischen, zusätzlich zu der Föderation zählt 219, 83 weitere, die mexikanischen Tot in anderen Staaten wie Morelos, Puebla, Mexiko-Stadt und Hidalgo sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.